A Whole Lot of Art

lotart

Zum Thema “A Whole Lot of Art” werden vom 27. November 2016 bis 20. Januar 2017 im Künstlerprojekt Lot62  in München Kunstpostkarten ausgestellt. Ich freue mich mit einer Fotografie in der Ausstellung vertreten zu sein. Es ist die Fotografie „LOVE“ aufgenommen auf dem Place du Tertre in Paris.
“A Whole Lot of Art” will be exhibited at Lot62 Kuenstlerprojekt in Munich, from November 27, 2016 to January 20, 2017.
Künstlerprojekt im Herzen der Münchner Maxvorstadt
Lot62 Künstlerprojekt, Schleißheimer Str. 62, 80333 München Deutschland www.lot62.de

Die Idee zum Lot62 Künstlerprojekt
Das Künstlerprojekt Lot62 wurde 2010 von Judith Bokodi, Franziska Haider, Ho Pham Thai und Liz Walinski ins Leben gerufen. Die Idee der Münchner KünstlerInnen und Betreiber der Produzentengalerie bestand darin, im Herzen des Museumsviertels in der Münchner Maxvorstadt eine künstlerische Plattform abseits des Mainstreams der Galerien-Szene zu bieten. Das Künstlerprojekt Lot62 ist ein unabhängiger Ausstellungsraum für aktuelle Kunst.

Künstlerischer und gestalterischer Ausdruck – sei es in Bildern, Skulpturen, Installationen, Mixed Media oder Videos – soll einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Im Gegensatz zu Galerien oder großen Institutionen wie Museen oder Kunsthallen wird unser Künstlerprojekt nicht staatlich subventioniert.

Die Geschichte
Im Laufe der Zeit hat sich das Künstlerprojekt entwickelt. Neue Mitglieder kamen dazu, andere verließen die Gruppe. Aufgrund der Fluktuation erneuert sich das Künstlerprojekt ständig und wird durch die Persönlichkeit der Betreiber stets aktuell geprägt. Mal stehen in Einzelausstellungen die individuelle Künstlerpersönlichkeiten im Vordergrund, mal entwirft die Gemeinschaft ein Ausstellungskonzept.

Ausstellungen
Wir machen Kunst einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Dabei legen wir großen Wert darauf, auch bis dato noch nicht so bekannten Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform für Ihr Werk zu bieten. Und den Besuchern eröffnen sich günstige Gelegenheiten zum Erwerb eines ganz individuellen Kunstwerks. Auf den Vernissagen können Sie Kunst im ungezwungenen Rahmen hautnah erleben…

04

  „LOVE – Place du Tertre“

MONUMENT – Fotografie im Zentrum von Thessaloniki

Die 2. Mail-Art-Fotografie Ausstellung im Zentrum von Thessaloniki, Griechenland  war eine internationale , auf Fotografie basierte Kunstausstellung zum Thema „Monumente / Denkmäler“. Es haben Werke von Künstlern aus 25 Ländern teilgenommen, die im Mai 2016 in der Vlassis Art Gallery (Veria 6 Ano Ladadika, Thessaloniki) gezeigt wurden. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Fotografien wurde zur Unterstützung an das Straßen-magazin „Floß“, (Angel Sofianidis & Vassilis Karkatselis) übermittelt.

marxengelsberlin

“Monuments” Monuments of today and of days past.

Faraway monuments and familiar ones.

Monuments of ugliness and monuments of beauty.

Monuments of ours and those of our enemies.

Monuments of faith and others of unfaithfulness.

Monuments of loyalty and others of treason.

Monuments of the personal and the collective memory.

Monuments of tomorrow that yet remain unseen.