Kunstpreis von der „Fakultät der schönen Künste“ in der Türkei

imageZur internationalen Ausstellung „Tradition“ an der türkischen Namik Kemal Universität hatte ich in den vergangenen drei Wochen mit einem künstlerischen Beitrag teilgenommen.   Aus allen Teilen der Welt sind Kunstwerke bei der Fakultät der Schönen Künste am Mittelmeer in Tekirdag, in der Nähe von Istanbul gelegen, eingetroffen. Prof. Mustafa Atalay Cevat (Kurator der Veranstaltung) berichtete von 1.516  Teilnehmern aus 60 Ländern die insgesamt 3238 Kunstwerke in die große Ausstellung der Universität eingebunden haben. Einen Ehrenpreis der Jury erhalte ich für meinen Beitrag „Orientexpress“ in den nächsten Tagen über den ich mich riesig freue. Meine graphische Arbeit im Format 20×30 cm entstand auf Holz und setzt sich thematisch mit dem traditionellen Orientexpress auseinandersetzt. Diese Zugstrecke verbindet den Orient mit dem Oxident und machte mit regelmäßigen Fahrten zwischen Istanbul und Paris bzw. London halt an zahlreichen europäischen Städten die wir heute als Balkanroute kennen. Schumachers Holzpostkarten sind in den vergangenen Wochen in zahlreichen Ausstellungen von der New York Bücherei oder in der russischen Bellinghausen Station in der Antarktis ausgestellt worden. „Über diesen Kunstpreis der türkischen Universität freue ich mich riesig, eine tolle Anerkennung in Zeiten in denen man allgemein das Wort Balkanroute mit Flüchtlingsströmen verbindet und weniger an den Charme gelebter Reisefreude aus besseren Zeiten denkt.“ Wie es tatsächlich aktuell auf dem Balkan aussieht sehe ich ab Donnerstag, dann führt mich die Kunst nach Timisoara in Rumänien, ebenfalls Station des Orientexpresses. An der Universität Timisoara bin ich als Juror und Teilnehmer am kommenden Montag bei der Vernissage dabei.

Karte der Einsendungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s