HEIMAT – ZEIG MIR DEINE HEIMAT²

Postkunst AufrufFür das Kunstprojekt zum Thema „Heimat“ möchte ich Dich gern motivieren mir ein Bild / eine Fotografie als Postkarte zuzusenden.

Was bedeutet „Heimat“ für Dich? Wie würdest Du „HEIMAT“  beschreiben, wie fühlt sie sich an? Wo ist Dein Zuhause, Dein kleines Universum?

Jeder nationale oder internationale Künstler ist aufgerufen eine oder mehrere selbst gefertigte Postkarten zum gestellten Thema per konventioneller Postkarte im Format 10×15 oder 20x30cm (ggf. DIN A4) zu senden.

Einsendeadresse:Lars Schumacher / Mittelstr. 37 / D-31303 Burgdorf / Deutschland / Germany

Einsendeschluss: 31. Januar 2017

Erwünscht sind fotografische Bilder oder Collagen mit Dir, Deinem Haus / Ort / Umgebung und ein paar Worte​n zu Deiner Heimat als Postkarte. Die eingereichten Bilder und Collagen werden im Rahmen einer Ausstellung und auf dem Blog „showingmehome.com“ gezeigt. Wenn Du weitere Menschen kennst, die mit Spaß und Freude an diesem Projekt ​teilnehmen möchten – sag es gerne weiter – es ist offen für alle Menschen überall in der Welt. Frei nach den üblichen Richtlinien der Mailart-Bewegung „no Jury – no fee – no return“ („keine Jury, keine Gebühr, keine Rücksendung“) werden alle Einsendungen gesammelt, dokumentiert und veröffentlicht.

Nach Ablauf der Einsendefrist werden alle Einsendungen in einer Ausstellung präsentiert. Es ist die Fortsetzung des erfolgreichen „Postkunst Aufruf – showing me home 2015“ der in zwei Ausstellungen in Hannover bereits präsentiert wurde. (Folgende Ausstellungsorte und Termine werden noch bekanntgegeben). Mit der Einreichung ihres Beitrags stimmen alle Künstler den Teilnehmerbedingungen zu und autorisieren die Veranstalter zur honorarfreien Veröffentlichung, Verbreitung und Abbildung ihres Werkes in allen einschlägigen Medien für die Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit und versichern, dass die Urheberrechte des Werkes allein bei ihnen liegen und es keine Vereinbarungen mit Dritten gibt, die daraus Nutzungsrechte geltend machen können. Wie bei Postkunst Projekten üblich, verbleiben die eingesandten Werke beim Veranstalter.


THEME:
SHOWING ME HOME²

Comment:
What does “home” mean to you? How would you describe what it feels like to feel “at home”? Please send postcards (photographic pictures, paintings or collages) in Size 10×15 cm or 20x30cm with a few words about your home and your adress.

Info:
Information & Documentation: www.showingmehome.com  „no jury – no fee – no return“ It is a continuation from the first call & exhibition in Hannover 2015

Deadline: 31.01.2017

Artist:
Lars Schumacher / Mittelstrasse 37 / 31303 Burgdorf / Germany / larsschumacher@okok.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s